Freiheitliche Partei Deutschlands


Hinterlasse einen Kommentar

Notleidend sind nicht Unternehmen sondern die Menschen, die von wenig Geld leben müssen

Notleidend sind nicht Unternehmen sondern die Menschen, die von wenig Geld leben müssen

von Holger Sengstock

Ständig ist in den Medien von notleidenden Unternehmen und Konzernen zu lesen und zu hören. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Die bösen Sachsen

von J. Hertrampf

Wenn der Wunsch der Bürger, politisch mitzubestimmen, wiederholt einen Dämpfer bekommt, ist die Folge, dass sich die einen enttäuscht zurückziehen und die anderen den „Sauladen“ mit einem „starken Mann“ aufräumen möchten. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Unser Ausweg

von J. Hertrampf

Die Lage spitzt sich zu.
Es ist das eingetreten, was vorauszusehen war: die Wahlen brachten keine Zäsur, sondern die Fortsetzung der Politik vor den Wahlen. Die angekündigten Steuersenkungen sind eine Lüge, denn schuldenfinanzierte Steuersenkungen kommen letzten Endes einzig und allein den Banken zugute, nicht der Realwirtschaft und nicht den Bürgerinnen und Bürgern. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Während der deutsche Michel schläft

übermittelt von: Dieter Weser – FP Deutschlands

Während der deutsche Michel schläft, wird an dessen weiterer Unterdrückung gegen ein mögliches Aufbegehren gearbeitet

Liebe Landsleute,

soeben erreichte mich ein Bericht (nachfolgend zu lesen), der in mir nicht nur Wut, sondern noch mehr Abscheu gegen die jetzigen Machthaber hervorruft. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Nähert sich die Zeit (Gastbeitrag)

Nähert sich die Zeit der Narrenfreiheit für Linksextreme ihrem Ende?

Aber auch die Überfremdungsfrage muß neu überdacht werden

von Elke und Dr. Gundolf Fuchs

Die Beziehung zwischen den beiden Themen ist dadurch gegeben, daß die Linksextremisten besonders aggressiv gegen volksbewußte Menschen eingestellt sind, und daher das Volksbewußtsein gewaltsam aus dem allgemeinen Meinungsspektrum ausgrenzen wollen. Dazu dient vor allem die Einschüchterung. Weiterlesen